Marcel Piekarczyk Sportsmed

Thyssenstr. 114
46535 Dinslaken

Tel.: 0 20 64 - 60 91 430
Fax: 0 20 64 - 60 91 440

E-Mail: info@mp-sportsmed.de

Kontaktformular

Beratung unter 0 20 64 - 60 91 430

Schlingentischbehandlung

icon-schlingentischDer Schlingentisch wird in der Physiotherapie als effizientes Hilfsmittel genutzt, um schmerzhafte und unbewegliche Gliedmaßen zu behandeln. Da der Patient in eine feste Gerätekonstruktion gespannt und von seinem Eigengewicht befreit wird, können bestimmte Bewegungen vollführt werden, die sonst erhebliche Schmerzen erzeugen. Einzelne Körperteile oder sogar der ganze Körper werden dabei in Stoffschlingen gehängt und dadurch entspannt.

Anwendungsgebiete sind dabei Gelenkschmerzen jeder Art wie z.B. Arthrosen in Hüfte, Knie und Schulter. Grundsätzlich können Schmerzen durch komprimierte Nerven behandelt werden und auch bei einem akuten Bandscheibenvorfall kann der Schlingentisch eingesetzt werden. Dabei wird eine Position über die Schlingen eingestellt, die es dem Patient ermöglicht schmerzarm oder sogar schmerzfrei zu liegen. Danach kann die Muskulatur wieder angeregt werden, um die eingenommene Schonhaltung wieder abzubauen.

*Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtung (Osteopathie) selbst. Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.