Marcel Piekarczyk Sportsmed

Thyssenstr. 114
46535 Dinslaken

Tel.: 0 20 64 - 60 91 430
Fax: 0 20 64 - 60 91 440

E-Mail: info@mp-sportsmed.de

Kontaktformular

Beratung unter 0 20 64 - 60 91 430

Bewegungsapparat

Der Bewegungsapparat des menschlichen Körpers ist eines der am häufigsten betroffenen Organsysteme. Er beinhaltet alle Organe, die dafür sorgen, dass der Körper in einer bestimmten Form zusammengehalten wird und in eine festgelegte Richtung bewegt werden kann. Somit besteht der Bewegungsapparat aus festen und beweglichen Teilen, die einem täglichen Verschleiß ausgesetzt sind. Es wird hierbei zwischen aktivem (Skelettmuskulatur mit Anhangs-und Hilfsorganen) und passivem Bewegungsapparat (Skelett mit seinen verschiedenen Anteilen) unterschieden: Zum aktiven Bereich gehören z.B. Sehnen, Sehnenscheiden oder Schleimbeutel. Der passive Bereich hingegen besteht aus Knochen, Knorpeln, Bandscheiben sowie Bändern.

Beim Bewegungsapparat besteht grundsätzlich eine große Vielfalt an Einsatzmöglichkeit der Osteopathie: Gelenk-, Muskel- und Sehnenprobleme oder Beschwerden wie Hexenschuss, Ischias, Schleudertrauma und Verstauchungen können unter anderem alternativ durch osteopathische Behandlungen gezielt begleitet werden.

*Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtung (Osteopathie) selbst. Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.