Marcel Piekarczyk Sportsmed

Thyssenstr. 114
46535 Dinslaken

Tel.: 0 20 64 - 60 91 430
Fax: 0 20 64 - 60 91 440

E-Mail: info@mp-sportsmed.de

Kontaktformular

Beratung unter 0 20 64 - 60 91 430

AGB

Als rechtlich gültige Basis bei Geschäftsbeziehungen, die „Marcel Piekarczyk Sportsmed“ mit Kunden unterhält, werden der nachfolgend aufgeführte und unterschriebene Fitness-Vertrag und die Hausordnung in der jeweils gültigen Fassung herangezogen.

Fitness-Vertrag

Zwischen:

Marcel Piekarczyk Sportsmed
Sportmedizinisches Zentrum
für Osteopathie, Physiotherapie & Trainingscenter
Thyssenstraße 114
46535 Dinslaken

und

Name, Vorname: __________________________________
Straße Nr.: __________________________________
PLZ/Ort: __________________________________
Telefon: __________________________________
Geburtsdatum: __________________________________
Mitgliedsnr.: __________________________________

Neuvertrag O Änderungsmeldung O

Vertragsbedingungen

  1. Marcel Piekarczyk Sportsmed ermöglicht dem Mitglied die Nutzung des Fitness- und Cardiotrainings sowie die Teilnahmen an Sportkursen und der sportmedizinischen Betreuung zu den jeweiligen Trainings- und Öffnungszeiten für den Zeitraum von:
    O 3 Monaten (Schnupper Angebot; nur einmalig möglich)
    O 12 Monaten
  2. Der monatliche Beitrag beträgt 80,00 € und ist spätestens am 03. Werktag des jeweiligen Vertragsmonats im Voraus zu leisten.
  3. Der Vertrag kann vor Beendigung der Vertragslaufzeit mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden. Danach ist er jederzeit ohne Angabe von Gründen zum 03. Werktag eines Monats zum Ablauf des übernächsten Monats kündbar. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt.
  4. Verstöße gegen die Vertragsbedingungen oder die Hausordnung berechtigen Herrn Marcel Piekarczyk Sportsmed, das Mitglied von der weiteren Benutzung auszuschließen.
  5. Marcel Piekarczyk Sportsmed geht davon aus, dass das Mitglied sportgesund ist und keine Bedenken gegen eine Inanspruchnahme der Leistungen bestehen und das keine ärztlichen, ostheopatische oder physiotherapeutische Einschränkungen bezüglich des Trainings bestehen.
  6. Marcel Piekarczyk Sportmed und seine Mitarbeiter übernehmen keine Haftung gegen über den Mitgliedern und Besuchern für Diebstahl sowie Sach- und Vermögensschäden, egal welcher Art auf dem gesamten Gelände der Fitnessanlage. Eine Haftung aufgrund von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit bleibt hiervon unberührt. Grundsätzlich erfolgt jeder Aufenthalt und jede Aktivität im Zentrum auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder. Bitte achten Sie darauf, dass sich Kinder nicht unbeaufsichtigt in den Räumen aufhalten und nicht mit Trainingsgeräten in Berührung kommen.
  7. Sollten einzelne Vertragsbedingungen unwirksam sein oder werden, ist dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen tritt die gesetzliche Regelung für diesen Fall ein.
  8. Die Mitgliedschaft beginnt am:__________________________
  9. Einzugsermächtigung: Hiermit ermächtige ich Marcel Piekarczyk Sportsmed widerruflich, die von mir zu entrichtenden Beiträge zu Lasten meines Kontos mittels Lastschrift einzuziehen.
    Kontoinhaber: __________________________________
    Konto-Nr.: __________________________________
    BLZ: ___________________________________
    bei der ___________________________________

Dinslaken, den___________________________________

________________________________________________________
(Unterschrift Mitglied; bei Minderjährigkeit des Erziehungsberechtigten)

 


 

Hausordnung

  1. Anerkennung der Hausordnung

    Mit dem Betreten des sportmedizinischen Zentrums Marcel Piekarczyk Sportsmed erkennt das Mitglied die Hausordnung ausdrücklich an. Eine Verletzung dieser kann den Ausschluss der Nutzung des Zentrums zur Folge haben. Die Verpflichtung, die vereinbarten Beiträge zu zahlen, bleibt wie vertraglich vereinbart bestehen.

  2. Haftungsbestimmung

    Marcel Piekarczyk Sportmed und seine Mitarbeiter übernehmen keine Haftung gegenüber den Mitgliedern und Besuchern für Diebstahl sowie Sach- und Vermögensschäden, egal welcher Art auf dem gesamten Gelände der Fitnessanlage. Eine Haftung aufgrund von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit bleibt hiervon unberührt.
    Grundsätzlich erfolgt jeder Aufenthalt und jede Aktivität im Zentrum auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder. Bitte achten Sie darauf, dass sich Kinder nicht unbeaufsichtigt in den Räumen aufhalten und nicht mit Trainingsgeräten in Berührung kommen.

  3. Verhaltensregeln und Umgangsformen

    Wir legen selbstverständlich Wert auf höfliche Umgangsformen in unserem Zentrum. Das gilt für unsere Mitarbeiter sowie Mitglieder. Insbesondere im Bereich der Umkleiden und Duschen ist die Privatsphäre zu respektieren und einzuhalten. Die Abgrenzung der Damen und Herrenbereiche ist einzuhalten. Während des Aufenthalts ist ausdrücklich darauf zu achten, dass andere Mitglieder durch das eigene Verhalten nicht belästigt werden. Ein gravierender Verstoß kann auch ohne vorherige Abmahnung eine fristlose Kündigung der Mitgliedschaft zur Folge haben.

  4. Anweisungen der Mitarbeiter

    Alle Mitarbeiter von Marcel Piekarczyk Sportsmed üben gegenüber den Mitgliedern und Besuchern das Hausrecht aus. Anweisungen und Hinweise unserer Mitarbeiter sowie in der Anlage angebrachte, schriftliche Hinweise sind unbedingt zu beachten.

  5. Einweisung

    Zu Beginn des Trainings erfolgt eine umfassende Beratung und Einweisung durch unsere Trainer und/oder Therapeuten. Geräte, die nicht im Trainingsplan enthalten sind, dürfen nur nach Rücksprache und erneuter Einweisung durch das Personal erfolgen. Dies geschieht im eigenen Interesse des Mitglieds um Fehlern und Verletzungen vorzubeugen und ein effektives Training zu gewährleisten.

  6. Bekleidung und Wertgegenstände

    Bitte verwahren Sie Ihre Bekleidung und sonstige mitgebrachte Gegenstände, insbesondere Wertgegenstände ausschließlich in den dafür vorgesehenen Schließfächern auf. Es besteht keine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung mitgebrachter Gegenstände, es sei denn, dies wäre auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhaltens des Betreibers oder seiner Erfüllungsgehelfen zurück zu führen.

  7. Sportbekleidung

    Aus Hygienegründen bitten wir Sie Kleidung, die den Hautkontakt mit den Polstern der Trainingsgeräte verhindert, zu verwenden. (Dies beinhaltet keine Achselshirts und Tank-Tops) Der Trainingsbereich darf nur mit sauberen Sportschuhen, welche zuvor noch nicht auf der Straße getragen wurden, betreten werden. Das Training ohne festes Schuhwerk ist aus sicherheits- und Hygienegründen nicht gestattet. Wir bitten ausdrücklich darum beim Training an Geräten, Matten und Bikes ausreichend große Handtücher unterzulegen bzw. zu verwenden und diese anschließend selbständig zu desinfizieren.

  8. Hygiene

    Bitte verlassen Sie die Trainingsgeräte, Umkleideräume und Sanitäranlagen in geordnetem und sauberem Zustand.

  9. Besichtigungen

    Die Besichtung aller Räume des Zentrums für Nichtmitglieder erfolgt nur in Begleitung des Personals.

  10. Trainingsgeräte und Räume

    Beim Training ist darauf zu achten, dass das Training anderer Mitglieder so wenig wie möglich beeinträchtigt wird. Dies beinhaltet, dass auf störende Geräusche verzichtet wird und alle benutzten Trainingsgeräte anschließend wieder an die dafür vorgesehenen Plätze zurückgelegt werden.

  11. Technische Geräte

    Die Bedienung aller technischen Geräte, wie z.B. Musik- und TV-Anlagen, unterliegt allein unseren Mitarbeitern.

  12. Rauchen verboten

    In unserem gesamten sportmedizinischen Zentrum besteht uneingeschränktes Rauchverbot.

  13. Speisen und Getränke

    Wir möchten darauf hinweisen, dass das Verzehren von mitgebrachten Speisen ausschließlich in den Umkleideräumen gestattet ist. Getränke dürfen nur in unzerbrechlichen Behältern konsumiert werden. Wie sämtliche mitgebrachten Gegenstände sind Getränkebehälter so aufzubewahren, dass andere Personen nicht gefährdet werden (z.B. Stolpergefahr).

  14. Mobiltelefone und Kameras

    Das Filmen und Fotografieren ist in unserem gesamten Zentrum zum Schutze der Privatsphäre unserer Mitglieder ausdrücklich untersagt.

  15. Tiere

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Mitbringen von Tieren jedweder Art im Bereich der Trainingsflächen nicht gestattet ist.

  16. Parken

    Ihnen stehen während Ihres Aufenthalts eine Vielzahl an Parkflächen in den ausgewiesenen Parkflächen zur Verfügung. Eine Haftung für Schäden kann grundsätzlich nicht übernommen werden.

Marcel Piekarczyk Sportsmed, Stand: 30.06.2015

Hausordnung als PDF